Titus Kroder

Schwerpunkte: Text, Redaktion, Konzeption, Ghostwriting, Digital Campaigning

Titus Kroder hat 15 Jahre als Wirtschaftskorrespondent für führende deutsche Medien wie Handelsblatt oder Financial Times Deutschland aus dem In- und Ausland – unter anderem London – berichtet.

 

Der Diplom-Ökonom kennt deutsche wie internationale Unternehmenskulturen. Er hat sich mit dem strategischen Denken des Top-Managements diverser Branchen befasst. Sein Schwerpunkt liegt in der Konzeption von Texten und Inhalten für Unternehmen – angefangen von Botschaften, etwa in M&A-Situationen, bis zum „Blattmachen“ von Firmenpublikationen sowie dem Ghostwriting in Deutsch und Englisch. Inhaltliche Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind der Umbruch im Bankenmarkt sowie der Wandel der Medienbranche.

 

Zur Person:

Was bedeutet „Kommunikation“ für Dich?

Eliza Doolittle bringt es in My Fair Lady auf den Punkt: “Words, words, words, I’m so sick of words … SHOW me!”

 

Was bedeutet „Qualität“ für Dich?

Etymologisch kommt das Wort von „Qual“, aber es wurzelt sprachgeschichtlich auch im süddeutsch-dialektalen „I tät“. Qualität verlangt also einerseits Anstrengung, andererseits bleibt stets offen, ob sie einem wirklich gelingt.

 

Was tust Du gegen Denkblockaden? Was macht Deinen Kopf wieder frei?

2000 Meter Freestyle im Müller’schen Volksbad

 

 

Kontakt:

T.Kroder(at)script-consult.de
+49 89 242 10 41-42

Titus Kroder